ÜBERSETZUNGEN UND DOLMETSCHEN

 
 

Simultandolmetschen

Beim Simultandolmetschen oder auch Konferenzdolmetschen werden die Redebeiträge fast zeitgleich in eine

andere Sprache übertragen.

Für diese Art des Dolmetschens wird eine technische Installation benötigt

(Tontechnik, Dolmetschkabinen) und sie kommt daher vor allem bei wichtigen Konferenzen und Veranstaltungen zum Einsatz, sowie bei Konferenzen bei denen  mit mehr als zwei Fremdsprachen

gearbeitet wird.

Die Dolmetscher arbeiten in einer Kabine

zu zweit im Team und wechseln sich alle

20 - 30 Minuten ab, um unter der großen Belastung eine gleichbleibend hervorragende Arbeit leisten zu können.

Für Details und mehr Information steht idioma·tisch Ihnen gerne Rede und Antwort.

Konsekutivdolmetschen

Beim Konsekutivdolmetschen gibt der Dolmetscher das Gesagte nach dem

Redner und ohne den Einsatz von Technik wieder. Zudem steht der Dolmetscher

-sonst oft unsichtbar- im Rampenlicht

neben dem Redner.

Die Redeabschnitte können zwischen

10 – 15 Minuten lang sein und während

der Originalrede macht der Dolmetscher

sich Notizen unter Zuhilfenahme einer speziellen Technik.

Es ist zu beachten, dass diese Art des Dolmetschens die Dauer der Veranstaltung oder Rede etwa verdoppelt,

weshalb sie sich für lang andauernde Konferenzen eher nicht eignet und vorzugsweise bei Empfängen oder Eröffnungsreden zum Einsatz kommt.

Sollten Sie mehr Information benötigen, senden Sie einfach eine E-Mail.

Flüsterdolmetschen oder Chuchotage gleicht dem Simultandolmetschen, wobei

es meist ohne Technik auskommt.

Aufgrund der Umgebungsgeräusche ist diese Art des Dolmetschens nur

für 2 - 3 Zuhörer geeignet.

Bei einer größeren Anzahl von Zuhörern, (etwa Firmenbegehung) wird eine Personenführungsanlage eingesetzt.

Das Verhandlungsdolmetschen oder Gesprächsdolmetschen gleicht dem Konsekutivdolmetschen, auch hier wird zeitversetzt gesprochen, allerdings sind die Redeabschnitte kürzer. Es wird häufig bei geschäftlichen Verhandlungen oder bei Vier-Augen-Gesprächen eingesetzt. 

Bei weiteren Fragen zum Dolmetschen steht idioma·tisch Ihnen selbstverständlich zur Seite.

      Andere Dolmetscharten

Übersetzen

Beim Übersetzen geht es vor allem darum, dass die Botschaft des Textes in der Zielsprache mit der in der Ausgangssprache übereinstimmt. Darum genügt es nicht, ein Wort einfach durch ein anderes in der Zielsprache zu ersetzen, sondern es muss z.B. auf mögliche Mehrdeutigkeit, sprachliche Bilder oder branchenspezifische Eigenheiten geachtet werden. Ausschlaggebend ist auch, wo und wofür

das Endprodukt dann verwendet wird. 

Das Feld an zu übersetzenden Dokumenten ist riesig (Fachtexte, Dokumente, Literatur, Untertitel, Software, Werbung), weshalb ich hier nicht zu sehr auf die einzelnen Arten eingehen möchte.

Schicken Sie einfach Ihre Anfrage und idioma·tisch geht ganz speziell auf Ihre Bedürfnisse ein.

KUNDENMEINUNGEN

„Liebe Frau Ehses, ich danke Ihnen für Ihren überragenden Einsatz als Simultandolmetscherin in den fünf Tagen Schulung, die ich für die Beschaffung der Audi Mexico S.A. de CV gehalten habe. 

Ich verneige mich in Hochachtung vor der grandiosen Leistung

und werde Sie jederzeit gerne wieder anfordern.“

Maurizio Sanna,

 Trainer der Audi Akademie, Audi AG Ingolstadt,